Yashiro Isana, genannt Shiro, ist ein ganz normaler (wenn auch nicht besonders beliebter) Schüler in der Stadt Shizume, die von Clans beherrscht wird. Eines Tages wird ein Mitglied des HOMRA-Clans, dem der besonders aggressive Rote König vorsteht ermordet. Dabei weiß doch jeder, dass jedem, der einem HOMRA-Mitglied etwas antut ein wirklich unangenehmer Tod bevorsteht, denn so etwas lässt der Clan nicht auf sich sitzen. Wer könnte so etwas Waghalsiges getan haben? Dumm für Shiro: Der Mörder sieht ihm verdammt ähnlich. So warten plötzlich in der Schule keine Matheaufgaben mehr auf ihn, sondern ein paar rachsüchtige Kämpfer mit mörderischen Absichten.

Glücklicherweise eilt ihm auf seiner Flucht jemand zu Hilfe. Doch sein Retter, der schweigsame Kuro, hat es ebenfalls auf Shiros Leben abgesehen, wenn auch aus anderen Gründen. Zumindest etwas Aufschub kann Shiro heraushandeln. Und als sich auch noch Shiros Katze in ein Mädchen verwandelt ist wirklich klar: Sein (womöglich kurzes Leben) wird nie mehr dasselbe sein. Unversehens wird er zur Schlüsselfigur im Machtkampf zwischen den Clans, denen jeweils ein nach einer Farbe benannte König vorsteht. Wer aber ist der neu aufgetauchte "farblose König", der für Chaos sorgt?

"K Project" oder auch schlicht "K" entstand 2012 beim Studio GoHands. Geschrieben wurde es von einer siebenköpfigen Autorengruppe, die unter dem Namen GoRA firmiert. Eine zweite Staffel "K: Return of Kings" folgte 2015. Seit 2017 erscheint die Animeserie bei KSM deutsch synchronisiert auf DVD. Deutsch synchronisiert wurde sie bei den G&G Studios unter der Dialogregie von Jörn Friese. Die Hauptrollen übernahmen Nicolás Artajo als Shiro, Arne Stephan als Kuro, Patricia Strasburger als Neko und Tobias Brecklinghaus als Mikoto.

Nun, am 07. September 2018 feiert "K Proejct" seine deutsche TV-Premiere. Wir zeigen die Serie ungeschnitten und in deutscher Synchronisation (ger dub) jeden Freitag um 22:00 Uhr in der Animenacht. Die Folgen stehen nach der Ausstrahlung jeweils 14 Tage lang kostenlos online im Stream zur Verfügung.

Mehr Anime auf ProSieben MAXX