Darum geht's in Darling in the Franxx

"Wir wurden nur deswegen geboren. Um einen Franxx zu steuern." – Das wissen die Kinder von Plantation 13. Franxx, das sind gewaltige Kampfroboter, die nur von einem Jungen und einem Mädchen als Paar betrieben werden können. Kinder, die das nicht können, verschwinden … Denn in gar nicht so ferner Zukunft hat die Menschheit allerdings die Unsterblichkeit entdeckt und lebt steril und ohne Nachkommen in unterirdischen Städten. Kinder werden künstliche hergestellt, um als Piloten zu dienen und in den Franxx bis zum letzten Blutstropfen die Städte gegen die Angriffe der Kyoryuu genannten Monster zu verteidigen. "Parasites" nennt man diese kämpfenden Kinder – für sie ist das ein Ehrentitel. 

Hiro ist eines dieser Kinder, und man sieht schon an seinem Namen, dass er etwas Besonderes ist. Denn normalerweise bekommen Kinder nur Nummern, Hiro dachte sich für seine Freunde und sich selbst aber Namen aus. Eine Zeit lang galt er als Naturtalent für die Franxx-Steuerung, doch dann verließ ihn dieses Talent. Er und seine Partnerin sollten gerade, nun ja "weggeschickt" werden, da trifft er eine weitere Pilotin: Zero Two. Das Mädchen mit den Hörnern und dem wilden Blick erklärt ihn zu ihrem "Darling", ihrem ausgewählten Partner. Tatsächlich gelingt mit ihr die Synchronisation, doch ob das so eine gute Idee ist? Zero Two hat angeblich Kyoryuu-Blut in sich und tötet alle ihre Partner nach dem dritten gemeinsamen Kampf. 

Bei ihren gemeinsamen Kämpfen wird Hiro und den anderen Kindern so langsam die Wahrheit über die Kyoryuu, die Menschheit und ihre Anführer – die Gruppe APE – klar. Und es ist keine schöne Erkenntnis … 

"Darling in the Franxx" als Free-TV-Premiere ab 30. April von immer freitags in der Anime Night ab 22:25 Uhr auf ProSieben MAXX.

Kann ich "Darling in the Franxx" online sehen?

"Darling in the Franxx"  wird ab 30. April 2021 auf Deutsch erstmals im Free-TV auf ProSieben MAXX gezeigt. Die Serie ist in der Anime Night immer freitags um 22:25 Uhr zu sehen. Nach TV-Ausstrahlung seht ihr alle ganzen Folgen kostenlos online im Stream.


Wie kann ich "Darling in the Franxx" sehen?

Ab dem 30. April könnt ihr jeden Freitag auf ProSieben MAXX ab 22:25 Uhr nach dem Animemovie die neusten Folgen von "Darling in the Franxx" sehen!


Wird "Darling in the Franxx" geschnitten?

Nein, wir zeigen Euch alle 24 Folgen der Serie in ungeschnittener Version und mit deutscher Synchronisation.


Wie viele Staffeln und Episoden hat "Darling in the Franxx"?

Die Anime-Serie "Darling in the Franxx" hat eine Staffel mit jeweils 24 Folgen. In unserem Episodenguide erfahrt ihr alles zu den einzelnen Folgen und wann sie auf ProSieben MAXX im TV ausgestrahlt werden.


Das sind die Charaktere von Darling in the Franxx

Code:016/ Hiro (japanische Stimme: Yuuto Uemura, deutsche Stimme: Maximilian Belle): "Heulsuse" nennen ihn einige der anderen Kinder, denn er hat sich zurückgezogen, seit er – der ehemalige Überflieger und Anführer der Gruppe – die Fähigkeit verloren hat, sich mit einem Franxx zu synchronisieren. Die Begegnung mit Zero Two weckt neuen Kampfesmut in ihm, die Neugier, mehr über die Welt herauszufinden und schlißelich den Mut, sein Schicksal selbst bestimmen zu wollen. 

Code:002/ Zero Two (japanische Stimme: Haruka Tomatsu, deutsche Stimme: Shanti Chakraborty): Als Elite-Pilotin der APE-Spezialeinheit kämpft sie an vorderster Front, doch immer unter Bewachung, denn das Mädchen mit den Hörnern gilt nicht ohne Grund als Partnermörderin. Andere Menschen leckt sie gerne ab, um ihren Geschmack zu erfahren und Hiro schmeckt ihr offenbar besonders. Was sie wirklich ist und was sie mit Hiro verbindet, ist eines der größten Rätsel in "Darling in the Franxx". 

Code:056/ Goro (japanische Stimme: Yuuichirou Umehara, deutsche Stimme: Fabian Rohm): Er ist der Stamen (männliche Partner) für den Franxx Delphinium und der inoffizielle Vize-Anführer der Gruppe. Mit Hiro verbindet ihn eine lange, tiefe Freundschaft. Er ist einer der vernünftigsten und reifesten der Gruppe. 

Code:015/ Ichigo (japanische Stimme: Kana Ichinose, deutsche Stimme: Chantal Busse): Sie ist die Anführerin der Gruppe und Pistil (weibliche Partnerin) für den Franxx Delphinium. Von der Verbindung zwischen Hiro und Zero Two hält sie nichts. Ob das wohl nur strategische Überlegungen sind? 

Code:666/ Zorome (japanische Stimme: Mutsumi Tamura, deutsche Stimme: Sandro Blümel): Der größtes Wunsch des Stamen des Franxx Argentea ist es, einmal ein Erwachsener werden zu dürfen – dafür führt er sich allerdings ziemlich kindisch auf. Er ist laut und angeberisch, aber im Grunde ein guter Kerl. 

Code:390/ Miku (japanische Stimme: Nanami Yamashita, deutsche Stimme: Amira Leisner): Ebenso wie ihr Partner hält Miku, Pistil für den Franxx Argentea ihre Meinung nie hinter dem Berg und kann sehr verletztend sein. Tatsächlich sorgt sie sich aber sehr um die Gruppe. 

Code:326/ Mitsuru (japanische Stimme: Aoi Ichikawa, deutsche Stimme: Tobias Kern): Er ist überzeugt davon, das Zeug zum Elitepiloten zu haben. Gegenüber Hiro hegt er eine besondere Abneigung – offenbar wegen etwas, das zwischen den beiden passiert ist, an das sich aber Hiro nicht erinnert. Er ist der Stamen zunächst für den Franxx Chlorophytum, hat dort aber Schwierigkeiten mit der Synchronisation.  

Code:556/ Kokoro (japanische Stimme: Saori Hayami, deutsche Stimme: Katharina von Daake): Ein sanftes Mädchen, das sich gerne um die Pflanzen im Gewächshaus kümmert und als Pistil des Franxx Genista fungiert. Sie hat ein Buch aus einer Zeit gefunden, in der die Menschen noch Kinder bekamen und ist von dem verbotenen Wissen fasziniert. 

Code:214/ Futoshi (japanische Stimme: Hiroki Gotou, deutsche Stimme: Malte Wetzel): Essen ist seine Lieblingsbeschäftigung und man sieht es ihm auch etwas an. Er ist der Stamen zunächst für den Franxx Genista. 

Code:196/ Ikuno (japanische Stimme:  Shizuka Ishigami, deutsche Stimme: Dagmar Bittner): Sie spricht wenig, vergräbt sich gerne in Büchern und geht die Dinge logisch an. So ist sie auch bereit, ihre Pflicht als Pistil für den Franxx Chlorophytum zu erfüllen, auch wenn sie mit ihrem Stamen Mitsuru nicht zurecht kommt. Auf die Dauer ist das aber keine Lösung.  

Nana (japanische Stimme: Marina Inoue, deutsche Stimme: Friederike Sipp): Sie kümmert sich schon seit langem um die Parsystes von Plantation 13. Die junge Frau steht den Kindern tatsächlich nahe und sorgt sich um sie, auch wenn sie ihnen nicht die ganze Wahrheit erzählt. 

Hachi (japanische Stimme: Katsuyuki Konishi, deutsche Stimme: Julius Braach): Der jung wirkende Mann ist für die Verteidigung der Plantation verantwortlich und agiert als Einsatzleiter für die Franxx-Missionen. Er geht äußerst emotionslos an seine Aufgaben heran, will aber nicht, dass die Piloten zu Schaden kommen. 

Papa (japanische Stimme: Nobuo Tobita, deutsche Stimme: Gerd Meyer): Er ist der mysteriöse Anführer der Gruppe APE und damit der gesamten Menschheit. Er und seine Mitstreiter bilden die "Sieben Weisen" und genießen gottgleiche Verehrung. 

Dr. Franxx (japanische Stimme: Kenyuu Horiuchi, deutsche Stimme: Klaus Münster): Der alte Mann hat schon Teile seines Körpers durch Maschinen ersetzt, denn Unsterblichkeit findet er lästig, aber aufs Sterben selbst hat er wohl auch noch keine große Lust. Er ist der Erfinder der Franxx und noch einiger anderer wichtiger Technologien. 

The Nines: Sie sind eine Eliteeinheit, die direkt APE untersteht und auch so etwas we die Militärpolizei. Andere Parasites können nur als Paar aus Junge und Mädchen, Stamen und Pistil, einen Franxx steuern. Die Nines hingegen können ihre Rollen wechseln. Ihre Codenamen sind griechische Buchstaben (Nine Alpha, Nine Beta, usw.) 

Weitere beliebte Sendungen