Über die Sendung

"Goblin Slayer" Staffel 1 auf Deutsch ansehen

Düster, brutal und trotzdem geprägt von staubtrockenem Humor: Die Serie "Goblin Slayer" ist nicht unumstritten, aber kalt lässt sie keinen. ProSieben MAXX zeigt den Anime in deutscher Erstausstrahlung (ger dub) und selbstverständlich ungeschnitten ab 22. März jeden Freitag in der Animenacht ab 22:45 Uhr. Nach der Ausstrahlung findet ihr die Folgen kostenlos online zum Streamen auf unserer Seite und der App.

Darum geht’s im Anime "Goblin Slayer"

Wer hat Angst vor Goblins? Doch kein echter Held, oder?! Goblins, das sind kleine, schwache, dumme Monster, ein Super-Einstieg für Anfänger im Heldengewerbe! So denken viele angehende Abenteuer in der Gilde - und viele kehren von ihren ersten Einsätzen nicht zurück. Schwach mögen sie sein, aber in der Masse werden sie gefährlich. Sie lernen schnell und unter der Führung eines Goblin-Schamanen oder Lords stellen sie sich auch schlau an. Sie sind grausam und plagen die einfachen Leute des Landes.

Priesterin, eine junge Abenteuerin, überlebt ihre erste Begegnung mit Goblins nur knapp. Der Rest ihrer Gruppe hat weniger Glück. Gerettet wird sie vom Goblin Slayer, einem Gildenmitglied im Silberrang. Methodisch vernichtet ihr die Goblins. Der schweigsame Kämpfer, der nie seinen Helm abnimmt, nimmt nur Aufträge an, bei denen es um Goblins geht, auch wenn in andere Gildenmitglieder dafür verachten. Er verlor als Kind seine ganze Familie bei einem Goblinangriff, und richtet seither sein ganzes Sein darauf aus, sie zu vernichten.

Die Priesterin schließt sich im an, gefolgt von drei weiteren erfahrenen Abenteuern, einem Zwerg, einer Hochelfin und einem Echsenmann. Denn während die meisten Helden zurzeit damit beschäftigt sind, gegen einen neuen Dämonenkönig zu kämpfen, kümmert sich niemand um die Goblins. Die Gruppe um Goblin Slayer fürchtet daher, dass sie zu einer noch größeren Bedrohung werden könnten, wenn man nicht gegen sie vorgeht.

Goblin Slayer, Priesterin und Cowgirl - die Charaktere

Namen haben die Helden und Antihelden bei "Goblin Slayer" nicht, denn sie spielen wohl nur eine Rolle in dem kosmischen Spiel, bei dem die Götter der "Goblin Slayer"-Welt um die Vorherrschaft wetteifern. Dennoch sind sie alle besondere Persönlichkeiten:

Goblins Slayer (japanische Stimme Yuuichirou Umehara, deutsche Stimme Roman Wolko): Alte, dreckige Rüstung, Kurzschwert, Bucklerschild - wie ein großer Held sieht er wirklich nicht aus. Aber bei Goblin Slayer ist alles dem Zweck untergeordnet, Goblins zu töten: Der Dreck auf der Rüstung überdeckt den Geruch des Metalls und kleine Waffen lassen sich in engen Räumen besser führen. Goblin Slayer ist absoluter Pragmatiker und setzt jedes Mittel ein, um ein Goblinlager möglichst schnell zu vernichten.

Priesterin (japanische Stimme Yui Ogura, deutsche Stimme Victoria Frenz): Als Neuling in der Gilde führt ihr erster Einsatz sie in ein Goblinlager. Dabei wird ihre ganze - unerfahrene Gruppe von den kleinen Monstern aufgerieben. Sie überlebt nur dank des Eingreifens des Goblin Slayers. Selbstzweifel begleiten sie auf ihren ersten Einsätzen zusammen mit dem Goblin Slayer, doch in den gemeinsamen Kämpfen wird sie selbst zu einer kühl kalkulierenden Taktikerin - allerdings einer optimistischeren und freundlicheren als ihr düsterer Partner.

Cow Girl (japanische Stimme Yuka Iguchi, deutsche Stimme: Jennifer Weiß): Wenn Goblin Slayer gerade nicht unterwegs ist, lebt er auf der Farm von Cow Girl. Die Kindheitsfreundin des Slayers weiß noch als einziger, wie er war und aussah, bevor er zu dem aufs Goblintöten fixierten Krieger wurde. Da sie auch das einzige ist, was von seiner fröhlichen Kindheit geblieben ist, setzt er ihren Schutz vor alles andere.

Überraschungshit nun auch auf Deutsch

Seit 2016 erscheinen die Abenteuer des Goblin Slayers als Light-Novel-Reihe. Zehn Bände stellte Autor Kumo Kagyu soweit fertig. Die Geschichte erregte schnell Aufmerksamkeit und wurde noch im gleichen Jahr bei Square Enix von Kousuke Kurose als bisher fünfbändige Mangareihe umgesetzt. 2018 folge die Anime Adaption. Sie entstand im Studio White Fox (bekannt unter anderem für "Akame ga Kill!" und "Steins;Gate") unter der Regie von Takaharu Ozaki. Der Anime erwarb sich schnell eine eigene Fangruppe, die fleißig "Goblin Slayer"-Memes erstellte - erstaunlich, welches Material ein so schweigsamer Held liefern kann!

Auf Deutsch erscheint der Manga seit 2018 bei Altraverse. Nun kommt auch die Anime-Adaption un den deutschsprachigen Raum. Animoon sicherte sich die Rechte, strahlte die Serie zunächst als Simulcast aus und bringt sie in deutscher Synchronisation (entstanden bei Oxygen Sound Studios unter der Dialogregie von Jasmin Arnoldt) ab 29. März 2019 auf DVD und BluRay heraus. Eine Woche zuvor, am 22. März 2019 startet "Goblin Slayer" im Free TV: ProSieben MAXX zeigt die deutsche Erstausstrahlung freitags ab 22:50 Uhr in der AnimeNacht!

Weitere beliebte Sendungen