Attack On Titan

Aktuelle Folge auf Joyn ansehen
Himmel und Erde
Episode

Himmel und Erde

  • 22:42 Min
  • Ab 16
Anzeige

Attack On Titan - Darum geht's

Vor vielen Jahren wurde ein großer Teil der Menschheit von riesigen, humanoiden Monstern namens "Titanen" getötet. Nur wenige Menschen konnten sich retten. Sie erbauten eine Stadt hinter riesigen Mauern, die sie vor den Kreaturen schützen sollten. Eines Tages wurde eine der Mauern von einem aus dem Nichts erschienenen gewaltigen Titanen zerstört. Dies löste eine Kette von Ereignissen aus, die die ganze Welt verändern sollte.

Anzeige
Erfahre mehr über "Attack On Titan"
Die neuesten Episoden

Die Handlung von "Attack On Titan"

Hier findest du einen Überblick, was in den einzelnen Staffeln von "Attack On Titan" passiert.

Anzeige

Achtung Spoiler!

Wenn du noch nicht weißt, was in den einzelnen Staffeln passiert und du dir die Überraschung nicht vorwegnehmen willst, solltest du hier nicht weiterlesen!

Das passiert in Staffel 1

"Attack on Titan" Staffel 1 umfasst 25 Folgen.

Anzeige

In "Attack On Titan" lebt der bekannte Rest der Menschheit hinter himmelhohen Mauern. Ackerland, Dörfer und schließlich die große Stadt, alles ist von mehreren Ringen Mauer umgeben und voneinander abgetrennt. Denn draußen durch die Wildnis streifen die Titanen, gewaltige missgestaltete Riesen, die Menschen verschlingen.

Eren Jäger, seine Adoptivschwester Mikasa und ihr Freund Armin Arlert haben bei einem Titanenangriff ihre Heimat und ihre Familien verloren, schließen sich der Armee an und treten dort dem Aufklärungstrupp bei, der sich außerhalb der sicheren Mauern - aber in Freiheit - bewegt. Sie lernen, mithilfe eines 3D-Manöverapparats gegen Titanen zu kämpfen.

Bei einem weiteren Angriff der Titanen geschieht etwas Unerwartetes: Eren verwandelt sich selbst in eines der Monster, bleibt aber noch so weit bei Verstand, dass er sich nicht gegen die Menschen richtet, sondern weiter an ihrer Seite bleibt. Nach diesem Vorfall wird er der Einheit des wachsamen Levi Ackermann zugeteilt. Er und Kommandantin Hanji Zoe versuchen, mehr über Erens Fähigkeit herauszubekommen, während die höherrangigen Einheiten ihn lieber exekutieren wollen.

Doch dann taucht ein weiterer "abnormer Titan" auf. Ein weiblicher, hochintelligenter, der mit gezielten Aktionen die Truppe dezimiert. Am Ende der Staffel gelingt es Erens Kameraden, den Titanen als Militärpolizistin Annie Leonhardt zu enttarnen. Im letzten Moment überzieht sie ihren Körper mit einem schützenden Kristall, um Befragungen zu entgehen.

Darum geht's in Staffel 2

"Attack On Titan" Staffel 2 umfasst 12 Folgen.

Anzeige

"Opfert eure Herzen!" ("Shinzou wo sasageyo") lautet der Refrain des Openings der zweiten Staffel von "Attack On Titan". Alles wird den Kämpfern des Aufklärungstrupps abverlangt, doch wozu? Wirklich für die Rettung der Menschheit? Diese Fragen müssen sich Eren, Mikasa, Armin, Levi und die anderen Kameraden in den neuen Folgen stellen.

Der Kampf mit dem weiblichen Titan hat einen Teil der Mauer beschädigt und in ihr das Gesicht eines Titanen zum Vorschein kommen lassen. Die Priester der Mauerkirche schweigen dazu verstockt und lassen den Riss lediglich schnell zudecken. Schließlich lässt der Priester gegenüber Hanji einen Hinweis fallen: Eine gewisse Christa Lenz könne Auskunft geben.

Erens Kameraden, darunter auch Berthold und Reiner, wurden nach ihrer Aktion entwaffnet und in einem Anwesen außerhalb der Stadt unter Beobachtung gestellt. Dort erreicht sie die Schreckensnachricht, dass Titanen einen Teil der äußeren Mauer durchbrochen haben. Unbewaffnet müssen sie aufbrechen, um die nächstgelegenen Dörfer zu warnen.

Einiges an dem Angriff ist seltsam: In einem der schon zerstörten Dörfer sieht einer der Soldaten einen Titanen, der seiner Mutter ähnelt, in der Mauer lässt sich keine Bresche finden, durch die die Titanen eingedrungen sein konnten, und in dem Chaos stapft auch noch ein haariger, affenartiger Titan herum. Das Unding geht gezielt vor, wirft mit seinen langen Armen Felsen als tödliche Geschosse, beobachtet die Bewegungen der Soldaten mit entspannt freundlichem Lächeln – und kann auch noch sprechen!

Zum Rätselraten bleibt keine Zeit: Die Titanen, die einst Erens Heimat angegriffen haben, tauchen auf – auch sie sind in Wirklichkeit Menschen – und haben es sowohl auf Eren als auch auf Christa und ihre Freundin Ymir abgesehen. Verzweifelt stellen Erens Kameraden eine Rettungsexpedition zusammen.

Staffel 3 von "Attack On Titan"

"Attack On Titan" Staffel 3 umfasst 22 Folgen.

In der dritten Staffel von "Attack On Titan" sind es zunächst die Menschen, die zur Bedrohung werden: Eren wird (mal wieder) entführt, diesmal von der Militärpolizei. Auch Historia, die Nachfahrin des eigentlichen Königshauses, schnappen sie sich. Eren soll nach einem Schauprozess hingerichtet werden. Erhoffen sich vielleicht die Mächtigen der Mauer, seine Titanenkräfte dabei abschöpfen zu können? Levi stellt ein Rettungskommando zusammen. Die jungen Soldaten, die der Armee einst beitraten, um die Menschheit vor den Titanen zu schützen, müssen nun also auch gegen Menschen kämpfen. Ein besonders ernstzunehmender Gegner ist hierbei ein gewisser Kenny, der Levi einst großgezogen hat.

Gleichzeitig plant der Tiertitan seine nächsten Schritte und dabei sollen Reiner und Berthold eine entscheidende Rolle spielen. Ihr Wunsch, die gefangene Annie zu befreien, spielt dabei keine Rolle, auch sie müssen sich seinem Willen beugen. Hinter den Mauern bereitet sich Stratege Armin auf einen Angriff vor, der schneller und brutaler erfolgt als erhofft, und der alle Beteiligten vor eine schwere Entscheidung stellen wird. Eren kommt schließlich seiner eigenen Vergangenheit und den Plänen seines Vaters Grisha auf die Spur:

Grisha stammte gar nicht aus Erens Heimat sondern von einem Land jenseits des Meeres. Dort sind die Menschen, die von Titanen abstammen, die Eldia, Bürger zweiter Klasse. Grisha wurde als Aufständischer verbannt, bekam von einem anderen Widerständler die Kraft des attackierenden Titan und raubte von der Königsfamilie in Erens Heimat den Urtitan. Sein Sohn Zeke dagegen schloss sich den Unterdrückern an und wurde zum TIertitan. Erens Zorn ist neu geweckt: Statt der Freiheit findet er hinter der Mauer nur neue Feinde.

Die Handlung von Staffel 4

Die vierte Staffel von "Attack On Titan" umfasst 35 Episoden.

Anzeige

Eren hat zusammen mit seinen Mitstreitern über die Aufzeichnungen im Keller seines Elternhauses die Wahrheit über die Existenz der Menschheit erfahren. In anderen Teilen der Welt, nur abgetrennt vom Ozean, existieren weitere menschliche Gesellschaften, die technisch deutlich höher entwickelt sind.

Das nicht weit entfernte Marley, das seine Macht mit der Hilfe von Titanen festigt, befindet sich seit Jahren in einem schrecklichen Krieg gegen ein alliiertes Bündnis im Mittleren Osten, welches über hochentwickelte Titanen-Abwehrwaffen verfügt. Bei diesem Kampf kommen auch der Gepanzerte Titan, der Tiertitan, die Karrentitanin sowie der Kiefertitan zum Einsatz, die sich im Dienste Marleys befinden. Zusammen mit einer Vielzahl von Soldatinnen und Soldaten und den beiden Krieger-Kadetten Gabi und Falco gelingt es ihnen, den Krieg erfolgreich zu beenden.

Doch der teuer erkaufte Sieg unterstreicht für die Generalität von Marley die Gewissheit, dass es mit einem zunehmenden technologischen Fortschritt der Menschheit immer schwieriger wird, sich allein mit den zur Verfügung stehenden Titanenkräften gegen Feinde zu behaupten. Deshalb fasst sie den  Beschluss, einen erneuten Versuch zu starten, den Urtitanen in die eigene Gewalt zu bringen.

Aktuell verfügt Eren Jäger über diesen Titanen. Die Führung bei der Mission soll wie vor vier Jahren Zeke Jäger übernehmen. Doch scheint er nicht nur die Pläne Marleys, sondern auch ganz eigene Absichten zu verfolgen. Und nicht nur das: In dem Moment, als die Kriegspläne der Weltöffentlichkeit in der Marley-Stadt Rebellio verkündet werden, taucht plötzlich Eren Jäger als attackierender Titan auf und beginnt, die Stadt in einem Racheakt für die vergangenen Ereignisse auf Paradis zu verwüsten. Ein Konflikt, an dessen Ende die Auslöschung der ganzen Menschheit droht, geht in die letzte entscheidende Phase.

Anime-Welt in einer japanischen Stadt
Thema

Anime-Serien und -Filme

Tauche in die Anime-Welt von ProSieben MAXX ein und erlebe Abenteuer mit deinen Lieblings-Charakteren Ruffy, Conan, Son Goku, Naruto und vielen mehr!

Weitere Anime-Serien

© 2024 Seven.One Entertainment Group