Bewirb dich für das Höllencamp 2019

2019 heißt es auf ProSieben Maxx wieder: Hart. Härter. Höllencamp.

In einem einmaligen Experiment geben wir dir die Gelegenheit herauszufinden, wie hart du wirklich bist! Zusammen mit Coach Esume und echten Ausbildern wollen wir herausfinden, wie gut sich normale Menschen wie du und ich in echten Prüfungen von Spezialeinheiten schlagen. Dazu gehören physische und psychische Herausforderungen- wie weit kommst du? Finde es heraus! 2019 mit vielen Neuerungen, bewirb dich jetzt unter casting@spin-tv.de. Stichwort: Höllencamp.

Über die Sendung

"Hart. Härter. Höllencamp. Das Extrem-Experiment mit Patrick Esume!"

Weicheier haben hier keine Chance: "Hart. Härter. Höllencamp. Das Extrem-Experiment mit Patrick Esume" hält was der Name verspricht. Ab dem 13. September 2018, um 20:15 Uhr, auf ProSieben MAXX stellen sich 40 entschlossene Teilnehmer der härtesten Military-Challenge Deutschlands – und gehen dafür an ihre physischen sowie psychischen Grenzen. Und manche von ihnen sogar darüber hinaus.

#Höllencamp - Das macht das härteste Boot Camp Deutschlands aus

Extremsituationen und militärische Prüfungen, Schweiß und Tränen, Siege und Niederlagen - im Höllenkamp stellen sich Menschen aus den diversesten Berufsgruppen einem Boot-Camp, dass direkt dem Training von Spezialeinheiten und Elitepolizisten entspringen könnte.

In fünf Sendungen treten insgesamt 40 Kandidaten nicht nur gegen einander, sondern vor allem auch gegen ihre eigenen Grenzen an. Sie sind Banker, Dachdecker oder Studenten und die Challenges, die sie erwarten, sind real existierende militärische Prüfungen, wie sie beim KSK, der GSG 9 oder bei den Navy Seals durchgeführt werden.

In jeder Folge treten 10 Teilnehmer, beiderlei Geschlechts und aus verschiedenen Berufsgruppen gegeneinander an. Im "Höllencamp" müssen sie beweisen, dass sie nicht nur körperlich, sondern auch mental fit sind. Wer kann die Prüfungen, die jeden Bundeswehr-Rekruten an seine Grenzen bringen würden, meistern? Wer zerbricht an seinen Ambitionen?

Im Finale treten die vier Wochengewinner gegeneinander an und müssen abermals ihren stahlharten Willen beweisen und schneller, smarter und scharfsinniger sein als alle anderen. Denn wie Moderator und NFL-Experte Patrick Esume weiß: "Hier bestehst du nur, wenn du es wirklich willst!"

Die Kandidaten im Höllencamp - Die härtesten 72 Stunden ihres Lebens

Manche gingen gestern noch zur Schule, andere bereiten sich langsam auf die Rente vor. Manche fühlen sich an ihre Grundausbildung bei der Bundeswehr erinnert, andere kennen militärischen Prüfungen nur aus dem Fernsehen. Gemeinsam haben sie nur eins: Sie sind alle auf der Suche nach der ultimativen Herausforderung. "Das ist das Größte, was ich in meinem Leben gemacht habe! Ich hätte nicht erwartet, dass es so hart ist", sagt Friseurmeister Patrick.

Wer kann mit dem harten Pensum von Elitesoldaten und Marine mithalten? Wer bleibt zurück? Echte Experten und Ausbilder aus Militär und Spezialeinheiten leiten die Extremprüfungen im Höllenkamp an und haben die Teilnehmer genau im Blick. Wer sich überschätzt oder die Regeln missachtet kann von Patrick Esume und dem Ausbilderteam aus dem 72-Stunden-Experiment genommen werden. Oder realisiert manch einer sogar selbst, dass das Extrem-Training zu viel für ihn oder sie ist und verlässt das Höllenkamp freiwillig?

Extremsituation Höllenkamp - Patrick Esume führt mit Expertenbeistand durch das härteste Boot Camp Deutschlands

Patrick "Coach" Esume, der sich mit rauen Prüfungen und knochenhartem Training auskennt, begleitet die Teilnehmer als moderierender Reporter durch die Sendung. Zu Seite stehen dem American-Football-Trainer und "ran Football"-Kommentator, Experten, die sich auskennen, da sie bereits selber, mehrere Jahre lang, in verschiedenen Elite- und Spezialeinheiten dienten. Ihr Können: groß. Ihre Ansprüche an die Kandidaten: noch größer.

Die Ausbilder haben Kenntnisse über Terrorismusbekämpfung, sowie in der Aufklärung von Verbrechen. Sie wissen, wie Rettungsmissionen und Evakuierungen ablaufen und kennen sich mit Kommandokriegsführung und Militärberatung aus. Und genau das verlangen unsere Experten auch von den Teilnehmern. Denn im "Höllencamp" zählt nicht nur Kraft und Schnelligkeit, sondern auch Verstand, Taktik und ein kühler Kopf.

Für den Zuschauer bedeutet das, dass er exklusive Einblicke in die Denkweise von Spezialisten bekommt. Die Ausbilder im Höllenkamp erklären, wie man sich bei einem Terroranschlag verhalten sollte, kennen die besten Selbstverteidigungshandgriffe und wissen, woran man erkennt, ob jemand lügt. Während sich die Teilnehmer den psychischen und physischen Herausforderungen stellen, teilen die Experten des Ausbilderteams ihr Überlebens-Knowhow mit den Zuschauern. Welche Tricks wenden die Profis bei Schlafentzug an? Wie steigern sie ihr Konzentrationsvermögen und was tun sie zur Stressbewältigung in brenzligen Situationen?

Die härteste Military-Challenge Deutschlands sucht so also nicht nur nach dem ultimativen Höllenkamp-Champion, sondern liefert Wissenswertes und Erstaunliches rund um Training, Durchhalten und Überleben.

"Hart. Härter. Höllencamp. Das Extrem-Experiment mit Patrick Esume" feiert am 13. September um 20:15 Uhr Premiere auf ProSieben MAXX.

Produziert wird "Hart. Härter. Höllencamp. Das Extrem-Experiment mit Patrick Esume" (fünf Folgen inkl. Finale) von spin tv im Auftrag von ProSieben MAXX.

Weitere beliebte Sendungen